FExplorer

FExplorer 1.17

Dateimanager, Informationszentrale und Screenshot-Programm in einem

FExplorer verwaltet Dateien auf effiziente Art. Im Stil des Microsoft-Dateimanagers Windows Explorer kopiert, verschiebt oder löscht die Freeware Daten auf Symbian-Handys. Neben dem eingebauten Dateimanager informiert die Software zu Handy-Internas und macht Screenshots. Ganze Beschreibung lesen

Unverzichtbar
10

FExplorer verwaltet Dateien auf effiziente Art. Im Stil des Microsoft-Dateimanagers Windows Explorer kopiert, verschiebt oder löscht die Freeware Daten auf Symbian-Handys. Neben dem eingebauten Dateimanager informiert die Software zu Handy-Internas und macht Screenshots.

FExplorer gibt wie das PC-Pendant komfortablen Zugriff auf die Dateistruktur des Handys. Die kostenlose Software kopiert, verschiebt und löscht Dateien und Ordner – sogar mehrere gleichzeitig. Mit den Navigationstasten hangelt man sich durch die Verzeichnisstruktur des Mobiltelefons. Für Standardbefehle bietet FExplorer so genannte Shortcuts für den Schnellzugriff. Wer Dateien auf andere Geräte kopieren möchte, freut sich über viele Schnittstellen: Das Programm exportiert Dateien via Infrarot, Bluetooth, SMS und MMS. Ein eingebauter Taskmanager zeigt laufende Prozesse an und eine Dateisuche macht gesuchte Archive ausfindig. Zusätzlich bietet die Freeware eine schlichte Screenshot-Funktion für Bildschirmfotos.

FazitDer kostenlose FExplorer erweitert und ergänzt den Standard-Dateimanager von Symbian-Mobiltelefonen auf ideale Weise. Die Software bietet Funktionen satt und kostet zudem keinen Cent. FExplorer gehört kurzum zur Referenz im Bereich mobiler Dateimanager.

Änderungen

  • Die Software ist geschwindigkeitsoptimiert, bietet erweiterte Einstellungen und ist fehlerbereinigt.
FExplorer

Download

FExplorer 1.17